Wer: Schicht XVIII - Faun

FAUN entführen das Publikum auf eine musikalische Reise in eine vergangene Welt. Der Klang der mittelalterlichen Instrumente schwebt über archaischen Klanglandschaften. Übergroße japanische Taiko Trommeln und elektronische Rhythmen treffen auf alte Zaubersprüche. Einflüsse des Celtic & Nordic Folk verwachsen mit Dudelsack, Harfe, Drehleier und Laute zu einem beschwörenden Ganzen.

FAUN sind eine der weltweit führenden Bands für die Verschmelzung von alten Klängen mit moderner Musik und passen geradezu perfekt in die UNESCO Welterbestätte.

FAUN haben insgesamt elf CDs und zwei DVDs veröffentlicht.

Ihre CD „Von den Elben" hat mittlerweile Platinstatus erreicht und die CD „LUNA“ Goldstatus.

FAUN waren dreimal für den größten deutschen Musikpreis, den „Echo“, nominiert.  FAUNs letzten beiden Alben erreichten u.a. die Top 5 und Top 3 der deutschen Albumcharts.

 

Seit 2002 haben FAUN weltweit mehr als 950 Konzerte gespielt und mit ihrer Bühnenpräsenz genreübergreifend für Aufsehen gesorgt. Bei unserer Schicht wird eine Mischung aus FAUNs jüngstem Album „Märchen&Mythen“ und den größten Hits aus FAUNs mehr als 15jähriger Karriere zu hören sein. Gemeinsam mit einer einzigartigen Lichtshow verwandeln FAUN die Bühne in eine bezaubernde und mystische Anderswelt. Eine Welt, die man nicht mehr vergessen wird.

Und noch eine Besonderheit der Show, das MINER’S ROCK ist das einzige Deutschlandkonzert auf der Herbsttournee. Aus Prag kommend und nach Breslau fahren, nehmen die Jungs und Mädels gern den Umweg über Goslar in Kauf und spielen diese besondere Show am besonderen Ort.

„Es ist etwas Besonderes, Teil einer so großen Tour mit einer so großen Band zu sein. Wir sind begeistert und freuen uns sehr, dass es gelungen ist, Faun nach Goslar zu locken“, so Christian

Burgart für das Team des MINER’S ROCK. „Es wird für uns immer deutlicher, auch die Bands lieben die besondere Atmosphäre des Berges und wollen, trotz ein paar hundert Kilometer Umweg, beim MINER’S ROCK Station machen.“

 

Schicht XVII ist der Start in die Herbstsaison und wir arbeiten bereits fieberhaft (ohne Corona) an weiteren Shows. Auch diese Show wird jedoch nur möglich mit einem engagierten Hauptsponsor. Die Firma Container Must hat sich bei ihrer Jubiläumsfeier im Stollen in die Location verliebt und steht uns nun fest zur Seite bei der Durchführung und Finanzierung der Schicht. Dafür sagen wir sehr herzlich DANKE.

Als weitere Unterstützer sind auch bei dieser Schicht wieder viele weitere Partner an Bord:

AXA Geschäftsstelle Frank Schweizer, ME EVENT, Limmo, AOK Niedersachsen, Möbel Schulenburg Goslar, Harzer Grauhofbrunnen, Regiolights, Goslarsche Zeitung, Weltkulturerbe Rammelsberg, CMD Naturkosmetik, Black & White Optik, Klostergut Wöltingerode, Coworking Fliegerhorst, Allianz für die Region und Eurawasser.

 

Wichtig zu wissen:

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn des Musikprogramms: 20:00 Uhr

Wann: 01.11.2020
Wo: Miner's Rock
38,50 €/Karte
inkl. 10% Vorverkaufsgebühr
inkl. MwSt.

Die Locations
von Regiolights

Regiolights bietet dir - Stück für Stück - alle Highlights der Harzregion. Eben deine regionalen Highlights. Neben Konzerten, Kabarett und Kleinkunstabenden werden wir auch immer wieder das Besondere unserer Region sichtbar machen. Ein neuer Blick auf den gesamten Harz und seine Highlights - Regiolights.

Welche Events müsste es für dich noch geben, um unser Angebot abzurunden und was möchtet ihr sofort und direkt mit eurem Ticket zusammen bestellen? Wir freuen uns auf eurer Feedback und sind froh, euch bei Regiolights begrüßen zu dürfen. Eure regionalen Highlightsucher

Miner's Rock

gms

Schiefer

Fuchsbau

Schlangenfarm

JFS Seesen

Goslarsche Höfe

Regiolights
Konzerte, Kabarett und Kleinkunst.

Highlights in unserer schönen Harzregion.